Das Maß der Dinge

Sie ist der Inbegriff automobiler Ingenieurskunst: die Mercedes-Benz S-Klasse. Die Luxuslimousine setzt auch in ihrermodellgepflegten Ausführung wieder neue Standards, die es erst zu übertreffen gilt. Das S-Klasse Facelift bietet beispielsweise eine neue Motorenpalette, einer Reihe neuer und weiterentwickelter Technologien, wie die nächste Stufe des autonomen Fahrens, sowie noch mehr Komfort und Wellness im Interieur.

Die S-Klasse verkörpert einfach Kraft, Dynamik. Größe, Ästhetik und Komfort und bietet Wohlfühlambiente der Extraklasse.

29kpfE7LCtM

 

In der neuen S-Klasse bleibt nichts dem Zufall überlassen. Das Exterieur der Luxuslimousine besticht durch höchste Qualität, edle Materialien und perfekte Verarbeitung. Die Modellpflege glänzt durch eine neue Kühlerverkleidung: So haben die Modelle mit Sechs- und Achtzylinder-motoren drei Doppellamellen sowie senkrechte Stäbe im Kühlergrill in Schwarz hochglänzend. Die Limousine mit langem Radstand und V12-Motor erhält zusätzlich senkrechte Stäbe im Kühlergrill in Chrom.

29kpfE7LCtM

 

Ebenfalls in neuem Design erscheinen die MULTIBEAM LED Scheinwerfer, welche der S-Klasse ein besonders exklusives Designelement, in Form von drei markanten Lichtfackeln, verleihen. Sportlicher wirken lässt die neue Mercedes-Benz S-Klasse auch der neue vordere Stoßfänger mit ausgeprägten Lufteinlässen sowie die LED Leuchten am Heck mit Schlusslicht in Kristalloptik auf.

29kpfE7LCtM

 

Das exklusive Interieur erlangt die modellgepflegte S-Klasse vor allem durch die beiden neuen hochauflösenden und brillanten Displays mit jeweils 12,3 Zoll Bilddiagonale, welche zu einem Widescreen Cockpit verschmelzen. Weitere Highlights im Wageninneren der S-Klasse sind zum Beispiel:

  • Exklusive Materialien
  • Material- und Farbkonzept mit vielfältigen Brauntönen
  • Innenraumbeleuchtung: Lichtatmosphäre mit 64 Farben
  • ENERGIZING Komfortsteuerung: Mit dieser Neuheit erfahren die Insassen eine neue Stufe des Komforts. Verschiedene Komfortsysteme sind vernetzt und schaffen durch ein perfektes Zusammenspiel das perfekte Ambiente in der S-Klasse.

29kpfE7LCtM

 

Neue Motorenpalette

Für die neue Mercedes S-Klasse sind mehrere neue Motoren geplant. Der Reihen-Sechszylinder als Diesel und Benziner sowie ein neuer V8-Biturbo-Benzinmotor. Außerdem plant Mercedes-Benz einen Plug-in-Hybrid mit rund 50 Kilometer elektrischer Reichweite.

 

Technische Daten im Überblick

S 350 d 4MATIC S 400 d 4MATIC S 560 4MATIC AMG S 63 4MATIC+
Zylinder Zahl/Anordnung 6/R 6/R 8/V 8/V
Hubraum (cm3) 2.925 2.925 3.982 3.982
Nennleistung (kW/PS) 210/286 250/340 345/469 450/612
Nenndrehmoment (Nm) 600 700 700 900
l/100 km * 5,5 5,6 8,5 8,9
CO2 g/km* 145 147 195 203

 

Intelligent Drive: Der nächste Schritt bei den Fahrassistenz-Systemen

Die neue S-Klasse macht einen weiteren großen Schritt hin zum autonomen Fahren. Alle Systeme und Assistenten wurden überarbeitet und unterstützen den Fahrer jetzt noch komfortabler. Zum neuen Fahrassistenz-Paket gehören unter anderem folgende Funktionen:

  • Verkehrszeichen-Assistent:
  • Staufolgefahren
  • Aktive Nothalt-Assistent
  • Aktive Spurwechsel-Assistent
  • Aktive Lenk-Assistent
  • Aktive Abstands-Assistent DISTRONIC

 

Zusätzlich kann der Fahrer den Remote Park-Assistenten nutzen. Dieser ermöglicht ihm beispielsweise das Ein- und Ausparken der S-Klasse mittels Smartphone.

 

Weitere Vorteile in der modellgepflegten Mercedes-Benz S-Klasse sind beispielsweise:

  • Die MULTIBEAM Scheinwerfer mit ULTRA Range Fernlicht
  • Kabelloses Aufladen des Smartphones und neuer Concierge Service
  • Erweitertes Burmester® High-End 3D-Surround-Soundsystem
  • Ausgebaute MMessaging-Möglichkeiten für Front- und Fondpassagiere